ONLINE-GEWINN

FOREX-HANDEL

INVESTITIONEN

Top 13 Forex-Broker: Wen soll man wählen und was muss man wissen? Teil II

Im ersten Teil haben wir uns 7 gute Forex-Broker angesehen, in diesem Teil werden wir uns 6 weitere ansehen, der Link zum ersten Teil befindet sich am Ende des Artikels, viel Spaß beim Lesen!

8. IC-Märkte

IC Markets ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von der ASIC reguliert, die den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

IC Markets bietet die folgenden Vorteile:

  • Geringe Spreads. IC Markets bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Komfortable Handelsbedingungen. IC Markets bietet komfortable Handelsbedingungen, einschließlich einer Hebelwirkung von bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. IC Markets bietet hochwertigen Kundensupport in 12 Sprachen.

9. Pfefferstein

Pepperstone ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von der ASIC reguliert, die den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

Pepperstone bietet die folgenden Vorteile:

  • Geringe Spreads. Pepperstone bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Komfortable Handelsbedingungen. Pepperstone bietet komfortable Handelsbedingungen, einschließlich einer Hebelwirkung von bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. Pepperstone bietet hochwertigen Kundensupport in 10 Sprachen.

10. Vantage FX

Vantage FX ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von der ASIC reguliert, die den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

Vantage FX bietet die folgenden Vorteile:

  • Geringe Spreads. Vantage FX bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Komfortable Handelsbedingungen. Vantage FX bietet komfortable Handelsbedingungen, einschließlich einer Hebelwirkung von bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. Vantage FX bietet hochwertigen Kundensupport in 10 Sprachen.

11. HotForex

HotForex ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von der FCA, CySEC und ASIC reguliert, was den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

HotForex bietet folgende Vorteile:

  • Konkurrenzfähige Preise. HotForex bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Große Auswahl an Handelsplattformen. HotForex bietet eine breite Palette an Handelsplattformen, darunter MetaTrader 4, MetaTrader 5 und cTrader.
  • Flexible Handelsbedingungen. HotForex bietet flexible Handelsbedingungen, einschließlich Hebelwirkung bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. HotForex bietet hochwertigen Kundensupport in 17 Sprachen.

12. Oanda

Oanda ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von der FCA, ASIC und CFTC reguliert, was den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

Oanda bietet die folgenden Vorteile:

  • Konkurrenzfähige Preise. Oanda bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Große Auswahl an Handelsplattformen. Oanda bietet eine breite Palette an Handelsplattformen, darunter MetaTrader 4, MetaTrader 5 und Oanda Trader.
  • Flexible Handelsbedingungen. Oanda bietet flexible Handelsbedingungen, einschließlich einer Hebelwirkung von bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. Oanda bietet hochwertigen Kundensupport in 17 Sprachen.

13. Forex4you

Forex4you ist ein Forex-Broker, der eine breite Palette an Dienstleistungen und Produkten anbietet. Das Unternehmen wird von CySEC reguliert, was den Schutz der Kundengelder gewährleistet.

Forex4you bietet folgende Vorteile:

  • Konkurrenzfähige Preise. Forex4you bietet einige der niedrigsten Spreads auf dem Markt.
  • Große Auswahl an Handelsplattformen. Forex4you bietet eine breite Palette an Handelsplattformen, darunter MetaTrader 4, MetaTrader 5 und cTrader.
  • Flexible Handelsbedingungen. Forex4you bietet flexible Handelsbedingungen, einschließlich Hebelwirkung bis zu 1:500.
  • Hochwertiger Kundensupport. Forex4you bietet hochwertigen Kundensupport in 15 Sprachen.

Schlussfolgerung

Bei der Auswahl eines Forex-Brokers ist es wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

  • Verordnung. Der Broker muss reguliert sein, um den Schutz der Kundengelder zu gewährleisten.
  • Tarife. Der Broker sollte wettbewerbsfähige Preise anbieten, um Ihre Handelskosten zu senken.
  • Plattformen und Tools. Der Broker muss hochwertige Handelsplattformen und -tools anbieten.
  • Kundensupport. Der Broker muss einen qualitativ hochwertigen Kundensupport bieten.

Die in diesen beiden Artikeln vorgestellten Broker erfüllen alle diese Kriterien und können für Händler jeder Erfahrungsstufe eine gute Wahl sein.

Zusätzliche Tipps zur Auswahl eines Forex-Brokers

Hier sind einige zusätzliche Tipps für die Auswahl eines Forex-Brokers:

  • Vergleichen Sie Angebote mehrerer Broker. Nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl eines Maklers und vergleichen Sie die Angebote mehrerer Unternehmen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  • Lesen Sie Kundenrezensionen. Kundenrezensionen können Ihnen einen Eindruck von der Qualität der Dienstleistungen des Maklers vermitteln.
  • Probieren Sie ein Demokonto aus. Probieren Sie vor der Einzahlung von echtem Geld ein Demokonto aus, um sich mit der Plattform und den Handelsbedingungen des Brokers vertraut zu machen.

Wie eröffne ich ein Konto bei einem Forex-Broker?

Um ein Konto bei einem Forex-Broker zu eröffnen, müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  1. Name
  2. Geburtsdatum
  3. Adresse
  4. Telefonnummer
  5. E-Mail-Adresse
  6. Informationen zum Zahlungsmittel

Sobald Sie diese Informationen angeben, überprüft der Broker Ihre Identität und sendet Ihnen eine Kontoeröffnungsbestätigung. Sobald Ihr Konto eröffnet ist, können Sie eine Einzahlung tätigen und mit dem Handel beginnen.

Link zum ersten Teil    https://forexonlinetrading.info/de/gute-broker/bewertung-von-good-brokers-top-13-forex-broker

Bewertungen

Eine Bewertung hinterlassen